Hamburger Kunsthalle
Adresse:
Glockengießerwall
20095 Hamburg
Karte

 Onlineshop auf der Internetseite
 Café/Restaurant vorhanden
Kontakte:
+49-(0)40-428 131 200
© Hamburger Kunsthalle Photo: Stefan Müller
Öffnungszeiten:

Di-So 10-18 Uhr; Do 10-21 Uhr

Führungen:

So 11 Uhr; Mi 12 Uhr
Verkehrsanbindung / Verkehrshinweise:

U/S-Bahn Hauptbahnhof, Bus 112

Thema:

Die Hamburger Kunsthalle stellt in ihren Räumen Kunstwerke aus der Zeit zwischen dem 14.Jahrhundert und heute aus. Zu sehen sind Werke bedeutender Meister wie Meister Betram, Rembrandt, Claude Lorrain, Philipp Otto Runge, Eduard Manet, Max Liebermann oder David Hockney. Neben der Präsentation der ständigen Sammlung finden Wechselausstellungen statt. Zahlreiche Vorträge ergänzen das Angebot.
Wechselausstellungen
Art and Alphabet
21.07.2017 bis 29.10.2017  

Das vielschichtige Wechselverhältnis von Schrift und Bild in der Gegenwartskunst steht im Fokus von Art and Alphabet. Über zwei Ebenen in der Galerie der Gegenwart zeigt diese Ausstellung Werke verschiedenster Medien von 22 internationalen Künstler_innen aus 15 Ländern. Sie gehen den unterschied...  
HONEY, I REARRANGED THE COLLECTION - #2 Help Me Hurt Me. Zwischen Fürsorge und Grausamkeit
07.04.2017 bis 07.01.2018  

Zur Sammlung der Kunsthalle gehören mit Bruce Naumans Videoinstallation »Anthro/ Socio (Rinde Spinning)« (1992), Nan Goldins Diaarbeit »The Ballad of Sexual Dependency« (1992) und Gerhard Richters Bilderzyklus »S. mit Kind« (1995) zentrale Werke internationaler Gegenwartskunst. Sie setzen sic...  
Horst Janssen - Hommage à Claude
13.10.2017 bis 14.01.2018  

Mit Hommage à Claude präsentiert die Kunsthalle eine Auswahl an Landschaftszeichnungen des Hamburger Künstlers Horst Janssen (1929-1995), die er, inspiriert durch das Werk des bedeutenden Landschaftskünstlers Claude Lorrain (1604/05-1682), schuf. Das Thema der Landschaft ist eine der Konstanten ...  
Das Licht der Campagna - Die Zeichnungen Claude Lorrains aus dem British Museum, London
13.10.2017 bis 14.01.2018  

Die Ausstellung im Hubertus Wald Forum präsentiert 90 Feder- und Pinselzeichnungen aus dem Department of Prints and Drawings des British Museum in London, die größtenteils aus den berühmten Sammlungen des Sir Richard Payne Knight und der Herzöge von Devonshire stammen. Der Bogen der ausgewählt...  
Anita Rée - Retrospektive
06.10.2017 bis 04.02.2018  

Anita Rée ist eine der faszinierenden und rätselhaften Künstlerinnen der 1920er-Jahre. Sie lebte in vielerlei Hinsicht ein Leben zwischen den Welten: als selbstständige Frau in der Kunstwelt zwischen Tradition und Moderne, als regionale Künstlerin mit internationalem Anspruch, als protestantis...  
Neuland: Jose Dávila. Die Feder und der Elefant
02.06.2017 bis 10.06.2018  

Seit April ist im ersten Obergeschoss der Galerie der Gegenwart der zweite Teil der Ausstellungstrilogie HONEY, I REARRANGED THE COLLECTION zu sehen. Unter dem Titel Help Me Hurt Me. Zwischen Fürsorge und Grausamkeit werden zentrale Werke internationaler Gegenwartskunst präsentiert, die sich auf e...  
Literatur

Deutsche Zeichnungen aus dem Kupferstichkabinett der Hamburger Kunsthalle 1450-1800: 2 Bde, 908 Seiten, Böhlau-Verlag

Die Gemälde der Alten Meister: Die Sammlungen der Hamburger Kunsthalle von Martina Sitt und Uwe M. Schneede, 427 Seiten, Verlag: Wienand Verlag

Hamburger Kunsthalle: für junge Leser, 80 Seiten, Verlag: Nicolai (Oktober 2009)

Vergangene Ausstellungen
2017 (9)
2016 (10)
2015 (7)
2014 (14)
2013 (19)
2012 (12)
2011 (16)
2010 (17)
2009 (16)
2008 (16)
2007 (17)
2006 (20)
2005 (25)
2004 (16)
2003 (17)
2002 (16)
2001 (22)
2000 (25)
1999 (22)
1998 (13)
1997 (3)
1996 (1)
1995 (1)
1994 (1)
1991 (1)
1990 (1)
Umkreissuche
Umkreis von  5,  10,  20,  50 oder  100 Kilometern.