Hamburger Kunsthalle

20095 Hamburg
Glockengießerwall

Vergangene Ausstellungen
2019 (5)
2018 (14)
2017 (17)
2016 (10)
2015 (7)
2014 (14)
2013 (19)
2012 (12)
2011 (16)
2010 (17)
2009 (16)
2008 (16)
2007 (17)
2006 (20)
2005 (25)
2004 (16)
2003 (17)
2002 (16)
2001 (22)
2000 (25)
1999 (22)
1998 (13)
1997 (3)
1996 (1)
1995 (1)
1994 (1)
1991 (1)
1990 (1)
Ausstellungen 2010
Obscur. Klaus Hegewisch zum 90. Geburtstag
02.10.2009 bis 10.01.2010
 
Sigmar Polke. Wir Kleinbürger! Zeitgenossen und Zeitgenossinnen
13.03.2009 bis 31.01.2010

Sigmar Polkes Werkgruppe Wir Kleinbürger! Zeitgenossen und Zeitgenossinnen war lange vergessen und wurde erst kürzlich wieder zusammengeführt. In dem zehnteiligen Ensemble großformatiger Arbeiten auf Papier zeigt sich eine einzigartige Vielfalt von Figuren, Spuren, Zeichen und Zitaten aus der Po...  
Hamburger Ansichten
09.10.2009 bis 14.02.2010

Hamburg war als Stadt für Künstler in den ersten beiden Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts von großem Interesse. Führende Maler aus ganz Deutschland und Europa kamen in die Hansestadt, um sich hier von der einzigartigen Kulisse inspirieren zu lassen. Zu sehen sind unter anderem Werke von bedeutend...  
Pop Life Warhol, Haring, Koons, Hirst, …
12.02.2010 bis 09.05.2010

Pop Life vereint spektakuläre Werke einiger der bekanntesten Künstler der vergangenen Jahrzehnte. Andy Warhol, Jeff Koons, Damien Hirst und andere haben dabei eines gemeinsam: Sie haben sich bewusst auf die Massenmedien eingelassen und ihre Kunst ebenso wie ihr Image bewusst mit Blick auf eine dur...  
The Song of the Line. Stephan von Huene. Zeichnungen aus fünf Jahrzehnten
09.04.2010 bis 06.06.2010

Stephan von Huene (1932-2000), der Künstler als Konstrukteur von Klangskulpturen, war auch ein begnadeter Zeichner. The Song of the Line gibt erstmals einen Überblick über sein gesamtes zeichnerisches Œuvre. Seine im Kalifornien der 1960er Jahre entstandenen Feder- und Bleistiftzeichnungen eröf...  
"Himmel auf Zeit". Die Kunst der 1920er Jahre in Hamburg
28.03.2010 bis 27.06.2010

Im Rahmen des groß angelegten interdisziplinären Forschungs- und Vermittlungsprojekts zur Kultur in Hamburg der 20er Jahre mit dem Titel Kulturfrühling „Himmel auf Zeit“ – die 20er Jahre in Hamburg zeigt die Hamburger Kunsthalle die Vielfalt, die sich in der Kunstszene der Hansestadt nach dem ...  
Geert Goiris. Whiteout and other stories
06.05.2010 bis 11.07.2010

Bereits zum elften Mal erhält die Hamburger Kunsthalle von der Baloise-Versicherungsgruppe ein preisgekröntes zeitgenössisches Werk für die ständige Sammlung. Anlässlich der Schenkung der Arbeit Whiteout von G. Goiris (*1971) richtet die Kunsthalle eine Ausstellung des belgischen Künstlers au...  
Der Jesus-Skandal - Ein Liebermann-Bild im Kreuzfeuer der Kritik
18.04.2010 bis 18.08.2010

Mit dem zwölfjährigen Jesus im Tempel (1879) von Max Liebermann (1847-1935) besitzt die Hamburger Kunsthalle eines seiner wenigen und zugleich frühesten religiösen Werke. Als das Gemälde 1879 auf der Internationalen Kunstausstellung in München zu sehen war, löste es einen Skandal aus. Mit die...  
Segeln, was das Zeug hält - Niederländische Gemälde des Goldenen Zeitalters
04.06.2010 bis 12.09.2010

Segelschiffe mit weithin sichtbar geblähten Segeln sind das Thema unzähliger niederländischer Gemälde des 17. Jahrhunderts. Auch die stillen Gewässer werden liebevoll und detailreich gemalt, denn das wirtschaftliche und politische Schicksal der Niederländer des Goldenen Zeitalters spielte sich...  

Katalog: Segeln, was das Zeug hält !: Niederländische Gemälde des 17. Jahrhunderts. Katalogbuch zur Ausstellung in Hamburg, 2010, 216 Seiten
David Tremlett. Drawing Rooms
25.06.2010 bis 31.10.2010

Die Hamburger Kunsthalle zeigt die erste große Einzelausstellung des britischen Künstlers David Tremlett in einem deutschen Museum seit 1992. Tremlett (*1945) ist einer der wichtigsten Künstler Großbritanniens, der seit den 1960er Jahren eine Vielzahl von Ausstellungen in renommierten internatio...  
Ernst Ludwig Kirchner
07.10.2010 bis 16.01.2011

Als Wegbereiter der expressionistischen Kunst und Gründungsmitglied der Künstlergemeinschaft "Brücke" gilt Ernst Ludwig Kirchner (1880-1938) als einer der einflussreichsten deutschen Künstler der Klassischen Moderne. Die Ausstellung in der Hamburger Kunsthalle bietet einen repräsentativen Über...  
Rodney Graham: Through the Forest
22.10.2010 bis 30.01.2011

Die große Retrospektive des kanadischen Künstlers Rodney Graham (*1949) zeigt sein virtuoses Spiel mit Realität und Fiktion. Der Künstler verwendet sämtliche Medien - Bücher, Video, Skulptur, Photographie oder Musik -, um Aspekte der Wahrnehmung, Autorschaft und Schlüsselkonzepte der Kunstges...  
Cut. Scherenschnitte 1970-2010
12.11.2010 bis 06.02.2011

In den letzten Jahren ist der Scherenschnitt in der zeitgenössischen Kunst wieder höchst aktuell geworden. Die Ausstellung Cut konzentriert sich daher bewusst auf junge Künstler, die sich dem Medium Scherenschnitt auf neue Weise nähern. Sie experimentieren mit ungewohnten Techniken und Materiali...  
Kosmos Runge. Der Morgen der Romantik
03.12.2010 bis 13.03.2011

Anlässlich seines 200. Todesjahres widmet die Hamburger Kunsthalle Philipp Otto Runge (1777-1810), dem maßgeblichen Begründer der Romantik neben Caspar David Friedrich, die erste umfassende Retrospektive seit über 30 Jahren. Leihgaben aus internationalen Museen und privaten Sammlungen ergänzen ...  

Katalog: Zur Retrospektive erscheinen ein umfangreicher Katalog und zusätzlich ein Band, der die Vorträge des Runge-Symposiums vom Oktober 2009 in der Hamburger Kunsthalle versammelt.