Hamburger Kunsthalle
20095 Hamburg
Glockengießerwall

Pieter Lastman (1583 - 1633) - In Rembrandts Schatten?

Laufzeit: 21. April 2006 bis 30. Juli 2006

Das Werk des Amsterdamer Malers Pieter Lastman (1583-1633) nimmt in der Entwicklung der Historienmalerei in Holland eine herausragende Stellung ein. 1618 wird er in einem ‚Lob auf die Stadt Amsterdam’ als der bedeutendste Maler seine Heimatstadt gepriesen. In den ausgewählten Gemälden hat er durch seine besondere Art der Bildfindung den biblischen Text zu ganz neuartigen Kompositionen verarbeitet.

Erst für das 19. Jahrhundert zählte weniger seine eigene Leistung als nur noch die Tatsache, dass Rembrandt kurze Zeit bei ihm lernte. Rembrandt griff tatsächlich Zeit seines Lebens zahlreiche von Lastmans Motiven wieder auf und verbreitete sie auch durch seine Mitarbeiter. Oftmals extrahierte er klar das von Lastman Charakterisierte und verlieht ihm eine neue Brisanz. Diese Ausstellung bietet einen Überblick über das wenig gezeigte Werk Lastmans und geht an ausgewählten graphischen Arbeiten Rembrandts aus der Hamburger Kunsthalle diesen vielschichtigen Bezügen im Werk beider Künstler im Detail nach.
Die Ausstellung zeigt 25 Gemälde von Lastman sowie Gemälde, Zeichnungen und druckgraphische Werke von Rembrandt. Ermöglicht wird die Ausstellung durch eine großzügige Kooperation mit dem Amsterdamer Museum Het Rembrandthuis.

Zur Museumseite: Hamburger Kunsthalle

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Hamburg | Ort:  Hamburg |
Vergangene Ausstellungen
2020 (4)
2019 (11)
2018 (14)
2017 (17)
2016 (10)
2015 (7)
2014 (14)
2013 (19)
2012 (12)
2011 (16)
2010 (17)
2009 (16)
2008 (16)
2007 (17)
2006 (20)
2005 (25)
2004 (16)
2003 (17)
2002 (16)
2001 (22)
2000 (25)
1999 (22)
1998 (13)
1997 (3)
1996 (1)
1995 (1)
1994 (1)
1991 (1)
1990 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Hamburger Kunsthalle mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Dallah, arabische Kaffeekanne, unbekannt Herstellung: unbekannt, Syrien Schenkung: Philipp Jebsen, Deutschland © Foto Deutsches Museum
Kosmos Kaffee
Staatliches Museum für Naturkunde
Karlsruhe
08.10.2020 bis 06.06.2021
Vom 8. Oktober 2020 bis 6. Juni 2021 dreht sich im Naturkundemuseum Karlsruhe alles um der Deutschen liebstes Getränk – nicht weniger als 162 Liter pro Kopf werden hierzulande pro Jahr getrunken! D...
Abbildung: Kinopremiere in Bielefeld, 1950er Jahre © Stiftung Tri-Ergon Filmwerk
Die große Illusion
Historisches Museum
Bielefeld
06.09.2020 bis 25.04.2021