Hamburger Kunsthalle
20095 Hamburg
Glockengießerwall

Rembrandt, oder nicht? - Gemälde aus den Kunsthallen Bremen und Hamburg

Laufzeit: 15. Oktober 2000 bis 21. Januar 2001

Eine gemeinsame Ausstellung der Kunsthalle Bremen (Zeichnungen) und der Hamburger Kunsthalle (Gemälde), die die Kunst Rembrandts und seiner Schüler aus dem Besitz beider Häuser erstmals zusammenführt. Woran erkennen wir einen Rembrandt? Welche ästhetischen Gesichtspunkte unterscheiden seine Gemälde von denen seiner Schüler und Nachfolger? Welche Bedeutung hatten Stilfragen für die damaligen Künstler und Sammler und in welchem Verhältnis stehen diese Aspekte zu unserem heutigen Urteil "Rembrandt, oder nicht?". Es erscheinen zwei Kataloge: Hamburg Gemälde, mit Einführung und Abbildungen der 20 Exponate; Bremen Zeichnungen, mit Aufsätzen und Abbildungen der 100 Exponate.

Zur Museumseite: Hamburger Kunsthalle

Kategorien:
Kunst | Kunstgeschichte |  Ausstellungen im Bundesland Hamburg | Ort:  Hamburg |
Vergangene Ausstellungen
2019 (7)
2018 (14)
2017 (17)
2016 (10)
2015 (7)
2014 (14)
2013 (19)
2012 (12)
2011 (16)
2010 (17)
2009 (16)
2008 (16)
2007 (17)
2006 (20)
2005 (25)
2004 (16)
2003 (17)
2002 (16)
2001 (22)
2000 (25)
1999 (22)
1998 (13)
1997 (3)
1996 (1)
1995 (1)
1994 (1)
1991 (1)
1990 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Hamburger Kunsthalle mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Jens Fischer, Blick vom Tonberg auf die Marienkirche © Jens Fischer
Momentaufnahmen von Jens Fischer
Historische Wehranlage
Mühlhausen
18.04.2019 bis 31.10.2019
Die stimmungsvollen Momente der frühen Morgen- und späten Abendstunden setzt der Fotograf Jens Fischer am liebsten in Szene. Seine Fotos werden in der Ausstellung „Momentaufnahmen“ ab Gründonne...
Abbildung: Ausstellungsplakat © Ostholstein-Museum
Ralph Fleck. Stadt.
Ostholstein-Museum
Eutin
28.06.2019 bis 25.08.2019
In der Sommerausstellung bestechen die zum großen Teil großformatigen Arbeiten des Freiburger Malers Ralph Fleck, der nicht nur eine Professur für Malerei an der Akademie der Bildenden Künste in N...