Hamburger Kunsthalle
20095 Hamburg
Glockengießerwall

Emil Nolde. Legende, Vision, Ekstase

Laufzeit: 08. Dezember 2000 bis 18. Februar 2001

Mit über 70 Gemälden, Aquarellen und Graphiken wird die Ausstellung eine neue Sicht auf die spirituelle Bildwelt Noldes bieten: seine Auseinandersetzung mit Grundbedingungen der menschlichen Existenz, mit Gut und Böse, Sinnlichkeit und Askese, Lebenslust und Leiderfahrung. Die Hamburger Kunsthalle veranstaltet die Ausstellung gemeinsam mit der Nolde-Stiftung Seebüll. Zu deren bedeutendem Bildbestand wurden zahlreiche Leihgaben aus nationalen und internationalen Sammlungen zusammengetragen, so daß sich ein neuer Blick auf Noldes figürliches Werk ergibt. Die Ausstellung ist nur in Hamburg zu sehen.

Zur Museumseite: Hamburger Kunsthalle

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Hamburg | Ort:  Hamburg |
Vergangene Ausstellungen
2019 (8)
2018 (14)
2017 (17)
2016 (10)
2015 (7)
2014 (14)
2013 (19)
2012 (12)
2011 (16)
2010 (17)
2009 (16)
2008 (16)
2007 (17)
2006 (20)
2005 (25)
2004 (16)
2003 (17)
2002 (16)
2001 (22)
2000 (25)
1999 (22)
1998 (13)
1997 (3)
1996 (1)
1995 (1)
1994 (1)
1991 (1)
1990 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Hamburger Kunsthalle mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © Focus Open
Internationaler Designpreis Baden-Württemberg Focus Open und Mia Seeger Preis 2019
Ludwigsburg Museum
Ludwigsburg
11.10.2019 bis 24.11.2019
Seit 1991 lobt das Design Center Baden-Württemberg den Design-Staatspreis des Landes aus. Der Internationale Designpreis Baden-Württemberg ist fester Bestandteil der Wettbewerbslandschaft, sowohl na...
Abbildung: Ausstellungsplakat © Stadtmuseum im Prinz-Max-Palais
Vom Lichtbild zum Schnappschuss. Fotografie in Karlsruhe 1840 bis 1990
Stadtmuseum im Prinz-Max-Palais
Karlsruhe
20.07.2019 bis 26.01.2020
Die Ausstellung spannt den Bogen vom Aufkommen der Daguerreotypie durch Wanderfotografen um 1840 und der Gründung des ersten Fotoateliers in Karlsruhe um 1852 durch Theodor Schuhmann bis zur Presse-,...