Hamburger Kunsthalle
20095 Hamburg
Glockengießerwall

Paul Klee. Engel

Laufzeit: 26. April 2013 bis 07. Juli 2013

Paul Klees Engel gehören zu den beliebtesten Werken des Künstlers. Sie sprechen nicht nur Kunstliebhaber an, sondern haben auch als poetische Lebenshelfer eine hohe Popularität gewonnen. Als geflügelte Mischwesen, halb Mensch halb Himmelsbote, repräsentieren sie eine Übergangsform zwischen irdischer und überirdischer Existenz, die dem aktuellen Bedürfnis nach Spiritualität entgegen kommt, zugleich aber auch die moderne Skepsis gegenüber Religion und Glaubensfragen reflektiert.

Zur Museumseite: Hamburger Kunsthalle

Kategorien:
Kunst | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Hamburg | Ort:  Hamburg |
Vergangene Ausstellungen
2020 (1)
2019 (9)
2018 (14)
2017 (17)
2016 (10)
2015 (7)
2014 (14)
2013 (19)
2012 (12)
2011 (16)
2010 (17)
2009 (16)
2008 (16)
2007 (17)
2006 (20)
2005 (25)
2004 (16)
2003 (17)
2002 (16)
2001 (22)
2000 (25)
1999 (22)
1998 (13)
1997 (3)
1996 (1)
1995 (1)
1994 (1)
1991 (1)
1990 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Hamburger Kunsthalle mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Harald Alff, Street race, Holzschnitt © Harald Alff
100 Sächsische Grafiken - KRÄFTEMESSEN
Museum für Druckkunst
Leipzig
15.11.2019 bis 09.02.2020
Abbildung: Otto Nebel, Camogli I, 1931 © Otto Nebel-Stiftung, Bern, Foto Myriam Weber
»Zur Unzeit gegeigt…« Otto Nebel –Maler und Dichter
Städtische Galerie
Bietigheim-Bissingen
19.10.2019 bis 19.01.2020
Der deutsch-schweizerische Maler, Grafiker und Dichter Otto Nebel (1892–1973) schuf im engen Austausch mit zahlreichen großen Künstlerpersönlichkeiten der Klassischen Modernewie Paul Klee, Wassil...