Hamburger Kunsthalle
20095 Hamburg
Glockengießerwall

ars viva 2014/15

Laufzeit: 19. Oktober 2014 bis 19. Februar 2015

Die Hamburger Kunsthalle präsentiert die Preisträger des renommierten ars viva-Preises für Bildende Kunst. Der seit 1953 vom Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI e.V. vergebene Förderpreis geht für 2014/15 an Aleksandra Domanović (geb. 1981 in Novi Sad, Serbien), Yngve Holen (geb. 1982 in Braunschweig) und James Richards (geb. 1983 in Cardiff, Wales).

Der ars viva-Preis wird jährlich an junge, in Deutschland lebende Künstlerinnen und Künstler verliehen. Zu den bisherigen Preisträgern zählen u.a. Marina Abramović, Katharina Sieverding, Rosemarie Trockel, Candida Höfer und Thomas Struth.

Aleksandra Domanović thematisiert in ihren Videoarbeiten, Skulpturen und Drucken den Einfluss kulturgeschichtlicher Ereignisse in der Geschichte Jugoslawiens auf die eigene und kollektive Identität. Die Auseinandersetzung mit den digitalen Medien, deren Zitieren und Überführen in neue Zusammenhänge, stellt dabei ein Kernstück ihrer Arbeit dar. Die Arbeit des Künstlers Yngve Holen ist durch die Aneignung komplexer gegenwärtiger Technologien gekennzeichnet. In seinen skulpturalen und architektonischen Arbeiten verändert er den Blickwinkel auf unsere alltägliche Umgebung. James Richards kombiniert in seinen Videoinstallationen Archiv- mit eigenem Filmmaterial. Das Spiel mit vertrauter und zugleich fremder Sprache bildet einen Schwerpunkt seiner künstlerischen Überlegungen. Seine Soundkompositionen dienen dabei als verbindendes Element.

Zur Museumseite: Hamburger Kunsthalle

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Hamburg | Ort:  Hamburg |
Vergangene Ausstellungen
2020 (1)
2019 (9)
2018 (14)
2017 (17)
2016 (10)
2015 (7)
2014 (14)
2013 (19)
2012 (12)
2011 (16)
2010 (17)
2009 (16)
2008 (16)
2007 (17)
2006 (20)
2005 (25)
2004 (16)
2003 (17)
2002 (16)
2001 (22)
2000 (25)
1999 (22)
1998 (13)
1997 (3)
1996 (1)
1995 (1)
1994 (1)
1991 (1)
1990 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Hamburger Kunsthalle mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Heinrich Vosberg – Flache Landschaft mit Reiter, Öl auf Leinen, um 1880, aus dem Besitz der Familie Foest (Leer), Reproduktion: Jürgen Bambrowicz (2019). © Heimatmuseum Leer
Zwischen Ideal und Wirklichkeit: Die Leeraner Künstler Gottlieb Kistenmacher (1825 – 1900) und Heinrich Vosberg (1833 – 1891)
Heimatmuseum Leer
Leer
01.12.2019 bis 29.03.2020
Ab dem 1. Dezember 2019 zeigen das Heimatmuseum Leer (bis 29. März 2020) und das Kunsthaus Leer (bis 27. Februar 2020) eine gemeinsame Ausstellung zu Leben und Werk der Leeraner Künstler Gottlieb Ki...
Abbildung: Heimatautomat © Fichtelgebirgsmuseum im Sigmund-Wann-Spital
Typisch Fichtelgebirge
Fichtelgebirgsmuseum
Wunsiedel
25.10.2019 bis 02.02.2020
Was macht das Fichtelgebirge aus, wo liegen die Stärken und Besonderheiten dieses einzigartigen Landstrichs? Dieser Frage hat sich das LEADER-Projekt REGIOident Fichtelgebirge  gemeinsam mit der Bev...